STRETCHING gegen RLS

11.11.2017

Faszien STRETCHING oder zu deutsch Dehnung, regt die mechanischen Eigenschaften der Faszien an. Das wiederum kann präventiv zur Entspannung aber auch zur Schmerzlinderung genutzt werden. 

Deshalb sollte das körperweite Faszien Netzwerk des Menschen - von der Plantarfaszie (Fußsohle) bis zur Fascia nuchae (Hinterhaupt) - geschmeidig und gesund erhalten werden. Beugen Sie vor und verhindern Sie schmerzhafte Verfilzungen, Verklebungen und verletzungsfördernde Sprödigkeit.

Forschungsergebnissen zufolge wurden nunmehr auch Schmerzrezeptoren und Nervenenden innerhalb des Fasziengewebes entdeckt. Somit konnte nachgewiesen werden das Faszien Schmerzen übertragen können.  

Je besser die Dehnung eine Faszienkette integriert ist, desto wirkungsvoller ist sie. In der Ausführung kommt wahlweise langsames Haltungsdehnen als auch dynamisches Nachwippen in der Dehnposition zum Einsatz.

Versuch es mal mit diesen Übungs-VIDEOS von fayo.de